Start > Zahnspangen > Feste  Spangen

INVISALIGN - die unsichtbare  Behandlung

Das weltweit führende System mit transparenten Schienen. Die Invisalign-Behandlung hat sich als klinisch wirksam bewährt und kann in den Händen eines erfahrenen Anwenders verwendet werden, um einfache bis komplizierte Zahnregulierungen vorzunehmen.

Therapie mit Multiband-

oder Multibracketapparatur

Beispiele  für  Brackets und  Bögen:

 

- Zahnfarbene Keramikbrackets

  für gehobene ästhetische Ansprüche

- Selbstligierende Brackets

     arbeiten mit weniger Kraft und  Reibung

   und   sind damit  gewebeschonender,

   hygienefreundlich und

   verkürzen die Behandlungszeit

- Bögen

  neben herkömmlichen  Stahlbögen verwenden

  wir temperaturabhängige   superelastische

  Nickelitanbögen.

  Sie geben eine limitierte Kraft an den Zahn ab.

 

 

 

Beispiele für

spezielle feste  Apparaturen:

Lipbumper

dient zur Platzbeschaffung

im Unterkiefer

 

Pendulum

dient zur Platzbeschaffung

im Oberkiefer

 

Nanceapparatur

dient zum Halten und Verankern

der hinteren Backenzähne

 

Retention:

 

Nach Abnahme der festen Spange

muss die Zahnstellung in jedem Fall

stabilisiert werden.

 

• mit herausnehmbarer Spange od. Positioner

• Positioner: transparentes,

   gummi-elastisches Material

• wirkt gleichzeitig auf Ober- und Unterkiefer

• Nachbehandlung erstreckt sich im Regelfall

         über ein Jahr

• weitere Behandlungsmethode zur dauerhaften

  Sicherung der  Stabilität: zungenseitig

  geklebter Retainer

Impressum >

Zinkenwehr  3 A

96450 Coburg

Datenschutz >

Start > Zahnspangen > Feste  Spangen

Start > Zahnspangen > Feste  Spangen

Impressum >

Zinkenwehr  3 A - 96450 Coburg